NACHRUF

28.-30.06.19 - 777-Jahrfeier Neusalza-Spremberg

 

 

 

 

Die Donzdorfer Partnerstadt Neusalza-Spremberg feierte vergangenes Wochenende ihr 777-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass reiste eine Donzdorfer Delegation vom 28.-30. Juni 2019 in die sächsische Partnerstadt.

 

Vertreter der Schützengesellschaft Donzdorf 1560 e.V. waren der Einladung der Schützengesellschaft Neusalza-Spremberg gefolgt, um deren 20-Jähriges Jubiläum mit befreundeten Schützenvereinen zu feiern. Dies fand im Rahmen der 777-Jahr-Feier der Stadt Neusalza-Spremberg statt. Die Donzdorf’r Noda-Biag’r e.V. waren mit von der Partie, um bei der Eröffnungsfeier am Samstag und dem Frühshoppen am Sonntag aufzuspielen. Auch der Donzdorfer Bürgermeister Martin Stölzle nahm mit seiner Frau an der Feier teil.

 

Wie bereits in der Vergangenheit reiste man wieder unter der Leitung des Vereins Europabaum e.V.

Besonderer Dank gilt der Stadt Neusalza-Spremberg, insbesondere Herrn Bürgermeister Matthias Lehmann, für die Einladung, die hervorragende Organisation und das tolle Programm vor Ort. Am Samstag beeindruckte der Oberbürgermeister Thomas Zenker die Gruppe mit der Führung durch das Zittauer Rathaus. Nachdem man sich im historischen Wirtshaus Dornspachhaus mit Oberlausitzer Spezialitäten gestärkt hatte, verbrachten die Donzdorfer noch einen schönen Abend unter den Klängen der Guggenmusik, dem Spielmannszug Radeberg, Mister Joe & Band und der Band SK 5. Das fantastische Abschlussfeuerwerk mit musikalischer Umrahmung krönte die lange Thomas Stelzer Nacht.

 

Mit schönen Eindrücken und Begeisterung über die sächsische Gastfreundschaft ging es am Sonntag wieder auf den langen Rückweg ins Lautertal.

Nachruf

Alles Irdische ist vergänglich, doch da ist die Gewissheit, dass die Erinnerung unsterblich ist. 

 

Am vergangenen Wochenende mussten auch wir Donzdorf'r Noda-Biag'r Abschied nehmen von unserem Freund und treuesten Fan Armin Schütz. 

 

Gemeinsam mit Armin Schütz, seiner Frau und vielen weiteren Mitgliedern vom Europabaum Donzdorf e.V. durften wir 2013, vor allem auch auf seine Initiative hin, einen wunderschöne Reise in die französische Partnerstadt Riorge antreten. Wir werden uns immer gerne an diese heiteren Stunden zurückerinnern, wie auch an die ausgelassenen Treffen beim deutsch-französischen Fasnetsball im Hasenheim Donzdorf.

 

Mit seiner Liebe zur Donzdorfer Fasnet, seinem großen Herzen für unsere Guggenmusik und seiner humorvollen und freudigen Art wird er uns immer in kostbarerer Erinnerung bleiben.

 

Wir sprechen seiner Familie unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen viel Kraft in diesen traurigen Tagen.

 

die Donzdorf'r Noda-Biag'r

 

GOODBYE MANNE

Die Fasnet 2017 ist vorbei und damit die letzte Saison von unserem Manne.

Wir verlieren mit unserem Manne nicht nur unser Gründungsmitglied, sondern auch einen großartigen Kameraden und Vollblutmusiker. Er hat mit seiner fröhlichen und ausgeglichenen Art unseren Verein geprägt und war immer für einen Spaß zu haben. Wir können gar nicht genug DANKE sagen für alles was du für uns und den Verein getan hast. Wir werden dich so sehr vermissen!!!!!!!!

Auch wenn du dir in Zukunft die Umzüge von der Zuschauerseite aus anschaust: DU bleibst unser Noda-Biag'r! 
<

04.02.17 - Fasnets meets Basketball

@ Foto: Alexander Fischer
Bereits zum 2. Mal waren die Donzdorf'r Noda-Biag'r zur musikalischen Unterstützung des Basketballteams ratiopharm ulm eingeladen.
 
Am 4. Februar traf das Ulmer Basketballteam in der ausverkauften ratiopharm arena auf das Team medi bayreuth. Die Zuschauer und die Donzdorfer Guggenmusiker bekamen ein spannendes Spiel geboten, dass der Gastgeber nach einem anfänglichen Rückstand schließlich deutlich mit 90:70 (38:39) für sich entscheiden konnte. Die Noda-Biag'r hatten bis zum Schluss mitgefiebert. "In der Halbzeit haben wir alles gegeben, was der Guggensound hergibt, um ratiopharm ulm zu unterstützen und den Fans einzuheizen. Für uns war das ein tolles Highlight mitten in der Fasnetssaison", sagte der 1. Vorstand der Noda-Biag'r Peter Weil.
 
 

GOOD NEW YEAR - GOOD NEW FASNET 2017

?

Seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Wir wünschen euch ein tolles neues Jahr 2017 und natürlich eine tolle Fasnetssaison 2017!

Startet mit uns in die neue Fasnetssaison:http://www.nodabiagr.de/termine/