Dies ist der Inhalt unseres Gästebuches vor den neuen Homepage Mai 2011

zurück zum Gästebuch                                                                            zurück zur Übersicht

120  
Name:

Rommdreibr Jürgen (webmaster@rommdreibr.de)

Datum: Mo 25 Apr 2011 15:04:45 CEST
Betreff: Frohe Ostern
 

Sind die Ostereier plötzlich eckig,
ging`s den Hühnern ganz schön dreckig.
Wir wünschen euch ein frohes Osterfest.
Liabs Griaßle
Guggamusigg Rommdreibr Rechberghausen



119  
Name: Klaus (webmaster@domm-gloffa.de)
Datum: Fr 22 Apr 2011 12:04:16 CEST
Betreff: Frohe Ostern
 

Bunte Eier, groß und klein,
wollen in das Körbchen rein.
Doch der Hase lässt´s nicht zu,
versteckt sie alle gut – im Nu.
Drum halte Ohr und Auge offen,
so kannst du auf viele Eier hoffen.

Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Osterfest und friedliche Tage mit der Familie.
Liebe Grüße von Eurer Guggamusik "domm gloffa" Adelberg, Klaus



118  
Name: Bibbi (bibbi.borck@online.de)
Datum: Fr 22 Apr 2011 07:26:15 CEST
Betreff: Ostern
 

Egal ob Osterei, ob steifes Ohr,
jedes Jahr kommt’s einmal vor,
das alle durch den Garten rasen,
auf der Suche nach dem Osterhasen,
denn Eier legen kann er nicht,
der unsichtbare Wicht,
doch lässt er dennoch etwas hier,
das glasierte Kalorientier,
eine Botschaft aus feinster Schokolade,
sie nicht zu essen wäre schade.

Die Freiwillige Guggenmusik ÜBERDRUCK
Wünscht Euch allen eine frohe und schöne Zeit.
Und keine Angst vor Kalorien!



117  
Name: Gugenmusik Mädmäxx (MarenHermann@web.de)
Datum: So 17 Apr 2011 18:01:58 CEST
Betreff: Ostergrüße
 

Frühling wird es weit und breit, und die Häschen steh'n bereit. Sie bringen zu der Osterfeier viele bunt bemalte Eier.
Frohe Ostern
wünschen Euch
MädMäxX aus Pfullingen



116  
Name: Jens aka Kiesl (jens.kieselbach@gmx.de)
Datum: Fr 25 Mär 2011 12:08:55 CET
Betreff: oifach so
 

Hi ich heb amol a weng uff eura Homepage rumgekruschdelt und lass jetzt en liebe Gruß do,  ihr kehnt ja mol uff unsere Seit guge :-)
mfg
Jens aka Kiesl,  www.Kaesbrod.de.tl



115  
Name: Martin Boche (boche.martin@vdi.de)
Datum: Fr 11 Mär 2011 22:01:12 CET
Betreff: Guggenmonsterkonzert
 

Ihr seid absolute Spitze! Danke für Euren Auftritt zum Guggenmonsterkonzert in Stuttgart und euren Mut sowie Durchhalteverögen anschließend noch in die umgebende Gastronomie (Classic Rock Cafe) zu stürmen. Ihr habt uns hier in Stuttgart super geholfen.
Ich hoffe sehr, wir können in der nächsten Kampagne wieder auf Euch zählen.
Martin Boche,  Elferrat,  Gesellschaft Möbelwagen seit 1897 e.V.



114  
Name: Konne (konrad.sauer@sauer-guitars.com)
Datum: Mo 07 Mär 2011 13:02:44 CET
Betreff: Eure Auftritte
 

Man hört nur Löbliches von Euch. Bleibt dran und macht weiter so.
Geuß Konne



113  
Name: Walle (whdel@gmx.net)
Datum: So 06 Mär 2011 12:15:53 CET
Betreff: Grüße
 

Hallo, Achim und Gitte!
Aus Frankreich wieder mal liebe Grüße. Habe euer Programm verfolgt und werde morgen im Fernsehen auf der Suche nach euch sein. Viel Spaß noch!



112  
Name: Karin (fehrenbach_k@teleport.ch)
Datum: Di 01 Mär 2011 08:33:59 CET
Betreff: Schwäbisch Gmünd
 

Liebe Rosi + liebe Noda-Biag'r
Herzlichen Dank für den netten Eintrag in unserem Gästebuch. Es war wirklich super mit Euch! Auch Ihr seid eine ganz, ganz tolle Truppe! Wir wünschen Euch noch eine schöne Fasnacht und viel Spass. Seit alle von uns ganz herzlich gegrüsst!



111  
Name: Chnullleri Bänzi (Peter Benz) (benzpeter@gmx.ch)
Datum: Mo 28 Feb 2011 16:13:07 CET
Betreff: Fasnet in Schwäbisch Gmünd
 

An alle Nodabiagrinnen und Nodabiagr ein Hellau
Das hat ja gefägt dieses Wochenende bei Euch, - die S..
Na wir Chnulleri’s von der Grosstadt Kaiseraugst am Rhein,
haben uns einmal mehr gesagt, das wird wohl nicht das letzte Mal sein,
Da konnten wir uns so richtig aufbäumen,
von einer solchen Stimmung wie bei euch, können wir nur träumen.
Dann noch einen guten Schluck aus Becher oder Glas,
wirkt wie der Sprit im Motor - und schon geben wieder alle Vollgas.
Spielt noch weiter so viel so laut, so schräg und so Krass,
und für den Rest der “Fasnet“ wünschen wir Euch noch viel viel Spass.
Nun beenden wir “Grossschtadtchnulleri’s“ diesen Värs,
mit einem Tausenfachen Hellau, Hella, Hellau…, - das wär’s   - (www.chnulleri.ch)



nach oben                                     zurück zum Gästebuch                           zurück zur Übersicht